Global Forest Watch

Global Forest Watch (GFW) ist eine unabhängige Online-Waldüberwachungsplattform, die 2014 vom World Resources Institute ins Leben gerufen wurde. GFW ermöglicht einen freien Zugang zu zeitnahen und hochauflösenden Daten über den aktuellen Zustand der Wälder und die jüngsten Waldveränderungen. Ziel ist es, den weltweiten Verlust von Baumbestand durch wöchentliche und jährliche Updates zu überwachen, um Wälder besser schützen zu können.

Auch die weltweiten Mangrovenbestände lassen sich damit anzeigen. Dafür muss die ‘Interactive Map’ geöffnet → der Reiter ‘Land cover’ ausgewählt → und ‘Mangrove forests’ aktiviert werden. CO2 Emissionen durch Entwaldung (Reiter ‘Climate’) oder Güter/Rohstoffe (Reiter ‘Land use’), die in den Regionen für Entwaldung verantwortlich sind, können zugeschaltet werden.

Bei Global Mangrove Watch (GMW) können Daten zu Mangrovenbeständen und Veränderungen von 1996 bis 2016 heruntergeladen werden. Erhaltene, verlorene und neue Bestände werden in verschiedenen Farben dargestellt.

 

Global Mangrove Watch (1996 – 2016)